Byron, George Gordon Noel
Manfred. Ein dramatisches Gedicht
[1817]
Basel 1975 engl./dt.

 


Dr. Fausts Kreuz und Querfahrten
Hg. Bernd Mahl
2003 Tb.
Faust-Volksbuch, ca. 1856, Verfasser anonym
Faksimile-Druck

amazon.de-Kurzbeschreibung:
Dieser Faksimiledruck macht ein verschollenes Faust-Volksbuch eines anonymen Verfassers wieder greifbar Etwa 1856 entstanden ist dieses bisher unbekannte Faust-Volksbuch deutlich von Goethes "Faust" geprägt, setzt aber auch eigene Akzente. So ist Faust hier ein verheirateter Familienvater und Mephisto tritt als flammender Lichtgeist auf. Bernd Mahl erläutert in seinem Nachwort die Geschichte der Faust-Volksbücher und gibt in einem Zeilenkommentar Erklärungen und Anmerkungen zu diesem außergewöhnlichen Fund.

 

Doktor Johannes Faust
Puppenspiel in 4 Aufzügen hergestellt v. Karl Simrock. [1846]
Mit dem Text des Ulmer Puppenspiels [Doktor Johann Faust. Schauspiel in zwei Teilen.]
Hg. Günther Mahal
Stuttgart 1991, 2001

Gounod, Charles
Margarete [Faust]. Oper in fünf Akten
Text von Jules Barbier und Michel Carré
Hg. u. Einl. Wilhelm Zentner
Stuttgart

Grabbe, Christian Dietrich
Don Juan und Faust. Eine Tragödie in 4 Akten [1829]
Stuttgart 1963, 2001

Heine, Heinrich
Elementargeister - Die Göttin Diana - Der Doktor Faust - Die Götter im Exil
1987 geb.

 


Heine, Heinrich
Der Doktor Faust
Frankfurt/Main 1999 geb.
mit Illustrationen von Joszef Diveky

Historia von D. Johann Fausten
Text des Druckes von 1587. Kritische Ausgabe
Mit den Zusatztexten der Wolfenbütteler Handschrift und der zeitgenössischen Drucke
Hg. Stephan Füssel, Hans Joachim Kreutzer
Stuttgart 1988 Tb.

Kaiser, Georg
Faust. 1897

 

TIPP
Kindermann, Barbara
Faust
2002 geb.
Faust für Kinder (ab 7 J.), freie Nacherzählung von Goethes Faust mit eingefügten Original-Zitaten
Illustrationen: Klaus Ensikat

 


Klinger, Friedrich Maximilian
Fausts Leben, Thaten und Höllenfahrt [1791]
Anm. Esther Schöler, Nachw. Uwe Heldt
Stuttgart 1986, 1998 Tb.

 


Lenau, Nikolaus
Faust. Ein Gedicht [1840]
Hg. Hartmut Steinecke
Mit Dokumenten zur Entstehung u. Wirkung
Stuttgart 1971, 1997 Tb.

Lessing, Gotthold Ephraim
[Faust-Fragmente 1755-1781]
D. Faust. Die Matrone von Ephesus. Fragmente
Hg. Karl S. Guthke
Stuttgart 1968, 1997

Madách, Imre
Die Tragödie des Menschen. Ein dramatisches Gedicht
ungarische Faust-Dichtung

 


Mann, Klaus
Mephisto [1936]
Reinbek 2000 Tb.
Frankfurt/M. 2000 geb.

amazon.de-Kurzbeschreibung:
'Mephisto' erschien erstmals 1936 im Amsterdamer Exilverlag Querido, 1966 wurde seine Verbreitung in der BRD gerichtlich verboten, 1981 erschien trotz des Verbots eine Neuausgabe. Der Roman wurde zu einem Kultbuch: eine exemplarische Geschichte über Anpassung und Widerstand, Karrieredenken und künstlerische Moral.
Im Mittelpunkt dieses "Romans einer Karriere" steht die Laufbahn des Schauspielers Höfgen, der sich "einem durchaus komödiantischen, zutiefst unwahren, unwirklichen Regime" andient. Hinter dieser engagierten erzählerischen Analyse des "Dritten Reiches" entdeckte man Hinweise auf die Laufbahn von Gustaf Gründgens. Der bis Anfang der achtziger Jahre in der Bundesrepublik verbotene Roman gehört heute zum festen Bestand der Literaturgeschichte.

 


Mann, Thomas
Doktor Faustus [1947]
Frankfurt/M. 1980 geb.
Frankfurt/M. 1990 Tb.

amazon.de-Kurzbeschreibung:
Den Gedanken der fiktiven Romanbiographie eines Komponisten als moderne Variante der alten Faust-Sage fixierte Thomas Mann bereits 1904 in einem Notizbuch: »Figur des syphilitischen Künstlers: als Dr. Faust und dem Teufel Verschriebener. Das Gift wirkt als Rausch, Stimulans, Inspiration; er darf in entzückter Begeisterung geniale, wunderbare Werke schaffen, der Teufel führt ihm die Hand. Schließlich aber holt ihn der Teufel: Paralyse.«

 

Marlowe, Christopher
Die tragische Historie vom Doktor Faustus
[The tragicall history of D. Faustus.  Um 1592]
Übers., Nachw., Anm. A. Seebass
Stuttgart 1964, 2001

Müller, Friedrich
Fausts Leben. 1778

 


Pessoa, Fernando
Faust. Eine subjektive Tragödie. Fragmente und Entwürfe
1990 Tb.
Faust-Adaption aus Portugal

amazon.de-Kurzbeschreibung:
Fernando Pessoa (1888-1935), der wohl bedeutendste moderne Dichter Portugals, gehört zu den großen literarischen Erneuerern, ist nicht nur der Begründer der modernen Dichtung seines Landes, sondern eine der Schlüsselfiguren in der Entwicklung der zeitgenössischen Dichtung überhaupt.

 

Pratchett, Terry
Eric. Eine Erzählung von der bizarren Scheibenwelt
[London 1990]
München 1992, 2002

Schwäbisch-Haller Puppen-Faust
Hg. Günther Mahal
2000 Tb.

Turgenjew, Iwan
Faust. Erzählung in neun Briefen

 


Vischer, Friedrich Theodor
Faust. Der Tragödie dritter Theil. Treu im Geiste des zweiten Theils des Götheschen Faust
Hg. Fritz Martini
Veröffentlicht unter dem Pseudonym Deutobold Symbolizetti Allegoriowitsch Mystisizinsky. 2. Aufl. Tübingen 1886
Stuttgart 1978, 1983 Tb.

Das Volksbuch von Doktor Faust (1587)
Mit Materialien
Hg. Leander Petzoldt
Stuttgart 1996 Tb.